Der ASV Lippstadt im Überblick

Der Verein

Der ASV Lippstadt und Umgegend besteht aktuell aus 680 Mitgliedern und ca. 200 Jahresscheininhabern. In der Jugendgruppe sind ca. 70 Jugendliche organisiert.
Die Geschäftsstelle befindet sich am Jahnplatz, Harkortweg 2, 59555 Lippstadt und ist jeden Donnerstag von 17.00 bis 18.30 Uhr geöffnet. Auch die Jugendgruppe hat hier ihre Büro. Das Büro ist jeden ersten Donnerstag im Monat besetzt.

Mitgliedschaften

Der ASV ist Mitglied in folgenden Verbänden und Vereinen:

  • Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e. V. (LFV)
  • Deutscher Angelfischerverband e.V.
  • Vereinigung deutscher Gewässerschutz e. V.
  • Der atlantische Lachs e. V.
Der Vorstand des ASV
Klaus Laufkötter1. Vorsitzender
Ingo Kaderhandt2. Vorsitzender
Klaus EickmannKassenwart
Ralf SchetschokSchriftführer
Die Geschäftsstelle
ASV Lippstadt GeschäftsstelleDesigner

Die Geschäftsstelle des ASV am Jahnplatz ist die zentrale Anlaufstelle für alle Belange rund um den Verein. Jeden Donnerstag öffnet die Geschäftsstelle für Mitglieder und Interessenten ihre Türen. Grundsätzlich sind 2 Vorstandsmitglieder anwesend, sodass auch alle Fragen und Wünsche besprochen und bearbeitet werden können.

Alena Eisenbrecher kümmert sich hier um die Verwaltungsaufgaben des Vereins.

ASV Lippstadt GeschäftsstelleDesigner

Vorbereitungslehrgänge zur Fischereiprüfung

Der ASV Lippstadt bietet jährlich einen Vorbereitunslehrgang zur Fischereiprüfung an. Die erforderlichen Kenntnisse zum Bestehen der Prüfung werden den Teilnehmern an sechs Samstagen in den Räumen des ASV Lippstadt vermittelt.

Die Kosten betragen 85,00 Euro für Erwachsene und 50,00 Euro für Jugendliche bis 17 Jahre. Die Teilnahme am Vorbereitungslehrgang ist ab Vollendung des 13. Lebensjahres möglich.

In den Kosten sind die Übungs-Fischkarten und das Übungsheft sowie alle notwendigen Kopien enthalten. Eine Anmeldung zum Vorbereitungslehrgang kann auch in unserer Geschäftstelle erfolgen. Eine Anmeldung per Email ist ebenfalls möglich.

Die Teilnehmerplätze sind beschränkt, sodass eine frühzeitige Anmeldung zum Lehrgang ratsam ist. Damit wir außerdem eine vernünftige Planung vornehmen können, ist bei Anmeldung eine Vorauszahlung von 50% der Gebühr zu entrichten.

Die abschließende Prüfung findet nicht mehr in den ASV Räumen statt. Diese wird in Soest abgenommen. Der genaue Termin der Prüfung wird während des Kurses bekannt gegeben. Hier wird auch nochmal eine Prüfungsgebühr fällig, welche der Kreis Soest für die Teilnahme erhebt.

Eine Prüfung besteht aus den theoretischen Prüfungsfragen und einem praktischen Teil. Außerdem müssen die Prüflinge Fische anhand von Karten identifizieren.

In 2018 hat sich der ASV Lippstadt sich für die Vorbereitungslehrgänge zur Fischerprüfung beim Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e. V. erfolgreich zertifizieren lassen.
Dem ASV wird hiermit eine qualitativ hochwertige Ausbildung der angehenden Angler bescheinigt, was uns zu Recht stolz macht.

Für Rückfragen, Informationen, Terminen und Anmeldungen wenden sie sich an die ASV Geschäftsstelle an Frau Eisenbrecher.