Faszination Angeln - Im Einklang mit der Natur die Stille genießen

Angeln - Natur und Faszination. Eine Passion.

Idylle und Angeln - Natur und Mensch

Abangeln 2015

Am 18. Oktober 2015 war es mal wieder soweit. Die Saison fand ihren Abschluss im jährlichen Abangeln.

Hierzu fanden sich wie üblich die Organisatoren in stockfinsterer Frühe am Dirksmeierheim ein und bereiteten den Anglern einen gemütlichen Empfang mit Kaffee und einem Pläuschchen.

Zur Startzeit waren es dann leider nur 23 Angler die den Weg ans Wasser fanden. Diese aber bei guten Temperaturen und mit Aussicht auf Erfolg.

Der Zwischenzeitliche „Besuch“ an der Hütte freute besonders Klaus Eickmann, der hier wohl einen ganz besonderen neuen Freund gefunden hatte.

Die geringe Teilnahme tat der guten Laune bei Wiederankunft am Heim keinen Abbruch. Wie vermutet wurden einige schöne Fische wie Forellen und Weißfisch gefangen.

Zur Mittagszeit fanden sich dann noch einige weitere Angler ein. Bei einer tollen Erbsensuppe von unserem Mitglied Dieter Köppen wurde noch viel geklönt und der Sonntag bei gutem Wetter genossen.

Die Tombola durfte natürlich nicht fehlen und so wechselte Abermals viele tolle Preise den Besitzer.

Aktuelles ...



Immer aktuell

 

In der Rubrik "Aktuelles" berichten wir über aktuelle und vergangene Ereignisse, Veranstaltungen und Infos aus und rund um den Verein. Ob Anangeln, Abangeln, Versammlungen oder neues aus der Jugendgruppe. Wir sind stets bemüht, aktuelle Berichte zu präsentieren. Auch Fotos zu den Veranstaltungen werden hier präsentiert.

Hauptversammlungen

 

Die Hauptversammlung im ASV findet 2 mal jährlich (März und November), meist in der Schützenhalle Lipperode, statt. Hierzu werden alle Mitglieder und Jahresscheininhaber schriftlich eingeladen. In der Einladung ist auch die Tagesordnung der Versammlung enthalten. Während der Versammlungen besteht ein Angelverbot an allen Vereinsgewässern.

An- und Abangeln

 

Das jährliche An- und Abangeln läutet den Beginn bzw. das Ende der Angelsison ein. Das heisst natürlich nicht, dass davor und danach nicht geangelt wird. Ein gemütliches Beisammensein, gemeinsames Angeln und Klönen in der Dirksmeierseehütte ist bei den Anglern aber sehr beliebt. Und für das leibliche Wohl ist immer bestens gesorgt, auch zur frühen Morgenstunde.